Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Angst alleine in urlaub zu fahren

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.11.2013
    Ort
    Rheinland/Pfalz
    Beiträge
    1.228

    Standard Angst alleine in urlaub zu fahren


    Anzeige

    Anzeige
    Also ich will es dieses jahr angehen, und mal alleine ein paar Tage wegfahren.
    Aber allein bei dem gedanken, kommt schon die Panik und die erwartungsangst, was alles passieren könnte.
    Habt ihr eine idee, was ich im vorfeld tun könnte, oder wie ich üben könnte?
    Ich hab für mich überlegt, ich könnte damit anfangen , alle 2 wochen oder so, mal an eine Nachmittag was alleine zu unternehmen, Kaffee Trinken, bummeln, oder so

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    24.03.2013
    Beiträge
    4.242

    Standard AW: Angst alleine in urlaub zu fahren

    Ich finde es wahnsinnig mutig von dir alleine in Urlaub zu fahren.
    Ich würde auch erstmal immer wieder was alleine machen.

    Was schwebt dir denn vor? Mit dem Auto? Oder eine gruppenreise? Wäre das nix?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.03.2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.191

    Standard AW: Angst alleine in urlaub zu fahren

    Also ich hatte das jahrelang auch auf der Agenda ,bis ich mir eingestanden habe, dass ich das nicht kann.
    Seit ich den Tod kenne, lerne ich ohne Angst zu leben.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von sybill
    Registriert seit
    22.03.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    1.999

    Standard AW: Angst alleine in urlaub zu fahren

    Das will ich auch schon lange trainieren, dann gebe ich aber immer wieder auf. Ich habe sogar ein paar Bücher angeschafft, solo reisen oder so ähnlich. Zumindest würde ich gerne allein einen Workshop über ein paar Tage machen. Da gibt es immer wieder Interessantes, aber ich trau mir nicht. Dieses Jahr hätte ich für September eine Einladung in eine Einöde in Portugal ohne Strom etc. Also richtig archaisch. Dann würde mich ein Frauenseminar auf der schwäbischen Alb sehr interessieren, aber selbst mein Mann meint, ich sei schon körperlich nicht fit genug für lange Wanderungen und lange Nächte. Ich kämpfe noch. Aber wenn ich sehe, wie mich meine neuen drei Zahnarzttermine belasten und die Tochter meines Mannes steht kurz vor der Entbindung und hat den Norovirus, dann wird wird das wohl nix. Auch möchte ich gerne wieder einen Übersetzungsjob annehmen, aber traue mir das auch nicht gesundheitlich.
    Ganz moosbedeckt
    steht unweit der Kirschblüten
    ein Wasserbecken...
    Basho

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.03.2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.191

    Standard AW: Angst alleine in urlaub zu fahren

    Allein auf ein Seminar konnte ich schon.
    Seit ich den Tod kenne, lerne ich ohne Angst zu leben.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    24.03.2013
    Beiträge
    4.242

    Standard AW: Angst alleine in urlaub zu fahren


    Anzeige
    Also Seminare oder so würden mir jetzt nichts ausmachen. Da habe ich noch nichts gefunden, was mich wirklich mitreisst und falls doch, dann hat es immer den Geldbeutel gesprengt.

    Sybill, was spricht gegen den Job als Übersetzerin? Versuch es, du hast nichts zu verlieren. Als ich vor fast vier Jahren die Chance bekam zu arbeiten, da hatte ich total Bammel, dass es nicht klappt. Dass ich nicht genug belastbar bin, dass ich die Doppelbelastung mit Familie nicht schaffe etc. Aber was solls....ich hab mit 3 Stunden die Woche angefangen, nach 3 Wochen auf 5 Stunden aufgestockt und nach insgesamt 5 Wochen Vertretungen übernommen und so fast täglich ein wenig gearbeitet. Inzwischen arbeite ich Teilzeit in einer Führungsposition. Und es tut mir gut.

Ähnliche Themen

  1. Angst vor Urlaub - mal wieder
    Von silberauge im Forum Angststörung und Panikattacken
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.07.2018, 18:25
  2. Antworten: 210
    Letzter Beitrag: 29.06.2014, 16:22
  3. Ich fahre in Urlaub und habe Angst
    Von Gast im Forum Angststörung und Panikattacken
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 14.10.2013, 10:53

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •