Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Adula Klinik in Oberstdorf

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.11.2013
    Ort
    Rheinland/Pfalz
    Beiträge
    1.228

    Standard Adula Klinik in Oberstdorf


    Anzeige

    Anzeige
    kennt hier jemand die Adula Klinik in Oberstdorf ?
    beim Treffen gestern Abend hat eine Dame ganz begeistert von Ihrem Aufenthalt dort erzählt
    und als ich vor Jahren mal eine Kur beantragt hatte, war die Klinik auch im Gespräch

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    24.03.2013
    Beiträge
    4.242

    Standard AW: Adula Klinik in Oberstdorf

    Ich kenne mich mit Kliniken leider garnicht aus.

  3. #3
    Mod i.R. Benutzerbild von Lutz
    Registriert seit
    23.03.2013
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    4.288

    Standard AW: Adula Klinik in Oberstdorf

    Ich auch nicht.
    Liebe Grüße
    Lutz

    Nur wer alle Blickwinkel prüft, weiss, welcher der richtige ist.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von sybill
    Registriert seit
    22.03.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    2.000

    Standard AW: Adula Klinik in Oberstdorf

    Also ich war in meiner Jugend in einer Klinik, die nach dem gleichen Prinzip arbeitet, mit Bonding und Anonymen Gruppen im Rahmen meiner Alkohol-und Tablettenabhängigkeit. Natürlich musste ich clean dort ankommen, auch ohne Medikamente. Sie arbeiteten nach dem Bonding Prinzip. Also wurde man dauernd umarmt und in einer Halle musste sich einer auf den anderen legen und schreien. Ich bin nicht so der Typ dafür, für soviel körperliche Nähe, und fand es extrem schwer auszuhalten. Die psychotherapeutischen Gruppen waren okay. Es waren Kleingruppen. Einmal gab es ein 3Tage Intensivprogramm mit Schreien und intensivem Körperkontakt. Damals war die Therapie revolutionär. Auch Männer küssten sich und man fand jede Nähe gut. Insgesamt herrschte eine sehr offene Atmosphäre. Es sollte einen Aufbrechen, ob es heute eine gemäßigtere Form gibt, weiß ich nicht. Bei den Sitzungen saßen immer zwei zusammen, einer im Schoß des anderen. Da wurde dann abgewechselt. Wenn ich es heute schreibe, fasse ich es kaum. Wahrscheinlich ist es heute doch geregelter.
    Ganz moosbedeckt
    steht unweit der Kirschblüten
    ein Wasserbecken...
    Basho

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von sybill
    Registriert seit
    22.03.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    2.000

    Standard AW: Adula Klinik in Oberstdorf

    Hab noch vergessen, es gab eine Veranstaltung, die hieß der heiße Stuhl. Einer musste in die Mitte, und alle Therapeuten und Patienten durften sagen, was sie an ihm störte. Das war total gefürchtet. Einer wurde auch mal ausgeschlossen, bei heimlichem Trinken oder Tabletten flog man sofort.
    Ganz moosbedeckt
    steht unweit der Kirschblüten
    ein Wasserbecken...
    Basho

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.03.2013
    Beiträge
    1.004

    Standard AW: Adula Klinik in Oberstdorf


    Anzeige
    Oh weh.... ich war 2002 mal in einer Reha Klinik mit so einem Konzept. Muss man mögen, meins war das nicht so. Wem viel Nähe gut tut und wer auch gerne mal seine Emotionen herausschreien möchte, der ist da sicher richtig. Ich kam mir da manchmal vor wie in einem Kasperletheater. Bin wohl zu "verkopft" für solche Methoden.

Ähnliche Themen

  1. Schön Klinik Bad bramstedt!
    Von mini1988 im Forum Therapien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.07.2013, 16:58
  2. Klinik
    Von Lanoya im Forum Angststörung und Panikattacken
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.05.2013, 10:39

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •