Ich habe Hier schon von einigen Gelesen das sie Psychosomatische Erkrankungen haben.

Was Habt Ihr? Seid Ihr deswegen in Behandlung?
Habt Ihr irgendwelche Tipps?

Ich habe Reizdarm aber dagegen unternehme ich nicht Viel. Das muss man halt vor Veranstaltung mit als Vorbereitungszeit einrechnen. Ist ja auch nicht dauerhaft halt nur bei Stress.

Dann Reizblase. Die Pisakt mich auch nur in Extremen Situationen. Hilfe gibt es dagegen ja nicht, ich muss das nur immer beobachten da es schnell zu verwechseln ist mit einer Blasenentzündung .

Dann eine Spezielle sache die jeder von uns beobachten sollte.
Als ich in der Klinik war hat mich nach der Auswertung meiner Blutwerte der Artzt angesprochen das ich vorallem bei vermehrtem Stress viel trinken muss.
Durch die Stresshormone lagern sich Giftstoffe (Oder sowas) in den Nieren ab. Daher viel trinken damit sich nichts entzündet.

LG Jule