Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: Kreislaufkollaps

  1. #11
    Administrator Benutzerbild von Lunie
    Registriert seit
    21.03.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.117

    Standard AW: Kreislaufkollaps


    Anzeige

    Anzeige
    Geh in die Notfallpraxis, die verschrieben dir schon das Richtige.

  2. #12
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von sybill
    Registriert seit
    22.03.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    1.360

    Standard AW: Kreislaufkollaps

    Würde ich auch sagen, war um Weihnachten herum sogar dreimal dort...
    Edelfuchs im Morgenrot
    Spinnt sein Netz im Abendrot (M.Oppenheim)

  3. #13
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.03.2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    820

    Standard AW: Kreislaufkollaps

    Ich habe ja die absolute Panik vor Ärzten, aber bei den Symptomen würde ich auch ins KH gehen

    Vlt hast du wirklich dir was bei dem Sturz an der Schulter getan.
    Habe ich schon mal gehört, dass die Schmerzen erst viel später kamen.
    Seit ich den Tod kenne, lerne ich ohne Angst zu leben.

  4. #14
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    24.03.2013
    Beiträge
    3.564

    Standard AW: Kreislaufkollaps

    Ich hab ja auch totale Angst vor Krankenhäusern, aber bei solchen Schmerzen würde ich den Weg gehen.

    Meine Schwiegermutter war mal ein paar Stufen gestürzt und hatte sich dabei ne Verletzung der Schulter zugezogen. Das tat auch erst danach so richtig weh.

  5. #15
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    29.03.2013
    Beiträge
    873

    Standard AW: Kreislaufkollaps

    Gestern war ich erst in der Notfallpraxis und der Doc da hat mich gleich weitergeschickt ins Krankenhaus. Ich kam völlig aufgelöst in der Notaufnahme an, konnte inzwischen vor Schmerzen und Angst nicht mehr gerade stehen. Die waren superlieb da und kompetent und konnten mir gut helfen. Ich kam sofort in einen ruhigen Raum und bekam eine Infusion mit Schmerzmittel, welches schon innerhalb einer halben Stunde die Schmerzen deutlich linderte. Ich hatte das Gefühl aus einem Albtraum zu erwachen. Danach war überhaupt erst eine Untersuchung durch einen Orthopäden plus Röntgen möglich. Und zum Glück alle Knochen heil. Aber er entdeckte eine erhebliche Kalkansammlung unter dem Schulterdach, dass kann solch horrormäßige Schmerzen machen. Hätte ich nicht für möglich gehalten. Und eventuell ist auch eine Sehne angerissen, dass konnte aber gestern nicht abgeklärt werden, wegen der Schmerzen. Nun geht es erst mal über die Feiertage nur um Schmerzeindämmung. Habe Novalgin bekommen und soll jetzt erstmal bis Montag die tägliche Höchstdosis nehmen. Dann wird man weitersehen. Auf jeden Fall geht es mir heute schon viel besser und ich konnte durch die wirklich liebevolle Betreuung da meine Angst vor Krankenhäusern und Ärzten ein ganzes Stück abbauen.

  6. #16
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.03.2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    820

    Standard AW: Kreislaufkollaps

    Das freut mich
    Seit ich den Tod kenne, lerne ich ohne Angst zu leben.

  7. #17
    Administrator Benutzerbild von Hope
    Registriert seit
    25.02.2015
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.190

    Standard AW: Kreislaufkollaps

    Schön, dass dir geholfen werden konnte, zumindest dass die Schmerzen weg sind!

    Krankenhäuser machen mich auch fertig.

  8. #18
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    24.03.2013
    Beiträge
    3.564

    Standard AW: Kreislaufkollaps

    Das sind ja zum Teil gute Nachrichten! Freut mich, hoffe das novalgin wirkt

  9. #19
    Mod i.R. Benutzerbild von Lutz
    Registriert seit
    23.03.2013
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    3.055

    Standard AW: Kreislaufkollaps

    Novalgin ist ein gutes Schmerzmittel.
    Nehme ich nun schon seit Jahren.
    Wünsche gute Besserung.
    Liebe Grüße
    Lutz

    Nur wer alle Blickwinkel prüft, weiss, welcher der richtige ist.

  10. #20
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von sybill
    Registriert seit
    22.03.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    1.360

    Standard AW: Kreislaufkollaps


    Anzeige
    Ich hatte auch mal starke Schulterschmerzen, aber nicht so stark wie du, und bekam von einer unfreundlichen Orthopädin gesagt, dass ich eine Kalkschulter hätte. Sie fuhr mich an, dass ich wohl nie Sport gemacht hätte, was wirklich nicht stimmt. Sie sagte, dass ginge von selbst wieder weg und ich sollte garnix machen. Ich war verzweifelt, aber es stimmte, es wurde leichter und ging weg.
    Edelfuchs im Morgenrot
    Spinnt sein Netz im Abendrot (M.Oppenheim)

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •