Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Pflanzliche Mittel

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Tink59
    Registriert seit
    18.01.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    578

    Standard Pflanzliche Mittel


    Anzeige

    Anzeige
    Mich würde mal interessieren, wem pflanzliche Mittel helfen ?
    Und was für welche? gibts ausser Baldrian irgendwas was stark genug ist und gut veträglich?

    Anzeige
    Wenn dich dein Leben nervt,
    Streu Glitzer drüber

  2. #2
    Mod i.R. Benutzerbild von Lutz
    Registriert seit
    23.03.2013
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    4.504

    Standard AW: Pflanzliche Mittel

    Gibt neben Baldrian einige Pflanzen, die beruhigende Wirkungen haben z.B. Passionsblume, Hopfen, Hafer u.a..
    Eine direkt angstlösende Wirkung hatte aus meiner Erfahrung nur Kava Kava und das ist in wirksamen Dosagen seit etlichen Jahren verboten.
    Liebe Grüße
    Lutz

    Nur wer alle Blickwinkel prüft, weiss, welcher der richtige ist.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.03.2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.294

    Standard AW: Pflanzliche Mittel

    Bei mir hilft Neurexan, eine Baldrian/Hopfen Mischung aus dem Supermarkt und Passioflora ( Passionsblume) aus der Apotheke
    Seit ich den Tod kenne, lerne ich ohne Angst zu leben.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Dominik
    Registriert seit
    03.12.2014
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    878

    Standard AW: Pflanzliche Mittel

    Ich erwähne es immer wieder gerne obwohl es auch ziemlich umstritten ist. Google mal "CBD". Gut möglich, dass es dir hilft. Bei manchen wirkt es, bei manchen nicht.

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.09.2017
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    25

    Standard AW: Pflanzliche Mittel

    Neurexan nehm ich auch ab und zu. Es hilft etwas..

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Benutzerbild von Tink59
    Registriert seit
    18.01.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    578

    Standard AW: Pflanzliche Mittel

    Danke euch... Neurexan hatte ich schon mal. Hat nicht wirklich was gebracht. Passionsblume da hab ich mir jetzt Lioran geholt. Naja geht so mit der Wirkung. Vielleicht muss man es über längere Zeit nehmen.
    Wenn dich dein Leben nervt,
    Streu Glitzer drüber

  7. #7
    Mod i.R. Benutzerbild von Lutz
    Registriert seit
    23.03.2013
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    4.504

    Standard AW: Pflanzliche Mittel

    Ich habe jetzt mal 1/4 Jahr Ashwagandha ausprobiert. Parallel zu einem Forenmitglied, der noch unter Ängsten leidet.
    Leider keine Wirkung bei beiden Probanden. Auch nicht auf Blutdruck und Diabetes, weswegen ich es probierte und der Möglichkeit vielleicht das Opipramol zu reduzieren.
    Wundermittel taugen doch alle nix.
    Liebe Grüße
    Lutz

    Nur wer alle Blickwinkel prüft, weiss, welcher der richtige ist.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von sybill
    Registriert seit
    22.03.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    2.056

    Standard AW: Pflanzliche Mittel

    Ich nehme Lasea (Lavendelöl), hilft gut. Hat mir sogar der Psychiater empfohlen, ist rein pflanzlich.
    Ganz moosbedeckt
    steht unweit der Kirschblüten
    ein Wasserbecken...
    Basho

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Fabiline
    Registriert seit
    12.04.2013
    Ort
    deutschland
    Beiträge
    815

    Standard AW: Pflanzliche Mittel

    hilft Lasea wirklich

  10. #10
    Administrator Benutzerbild von Lunie
    Registriert seit
    21.03.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.927

    Standard AW: Pflanzliche Mittel


    Anzeige
    Ich denke, dann bei einer länger bestehenden Angststörung die pflanzlichen Mittel nicht wirklich helfen können. Wenn, dann über den Placebo - Effekt.
    Bei leichten Ängsten könnte ich mir aber eine Wirkung vorstellen.

Ähnliche Themen

  1. pflanzliche oder homöopathische Medi`s
    Von Sonnchen im Forum Alternativen, Homöopathie...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.01.2014, 11:33

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •