Ich dachte mir als pendant zum wie ist euer Angst Pegel wäre vielleicht ein wie FüHLST du dich mal interessant. Oft kommt mir als erstes "Ängstlichkeit" in den Kopf und sonst fühle ich wenig differenziert. Auch heute finde ich es gerade total schwer zu erkennen, was ich fühle und was ich brauchen könnte.

Gut gehts mir nämlich gerade nicht. Habe diffuse Angst Gefühle und Schwindel.

Denke ich weiter, dann
Fühle ich mich glaube ich etwas unzufrieden, unzulänglich, so als wäre ich nutzlos und könnte niemanden zufrieden machen (denke da an die Teilnehmer, aber auch an Familie)