Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Wie geht Ihr mit Rückschlägen um?

  1. #1
    Gast
    Gast

    Standard Wie geht Ihr mit Rückschlägen um?


    Anzeige

    Anzeige
    Hallo zusammen,
    hier sitze ich, mir geht`s nicht sehr gut, die Panik streich um mich herum. Gerne wäre ich spazieren gegangen, aber heute klappt es wieder nicht wie es aus sieht.
    Mein Problem ist ich kann ALLEINE einfach das Haus sehr oft nicht verlassen.

    Jetzt fühle ich mich wieder total hilflos und schlecht, kraftlos und ausgepowert.
    Sicher darf ich sauer auf mich sein. Keine Frage. Ich schimpfe dann auch mit mir oder rede mir gut zu (...gut, dass niemand mithört)
    Ich versuche es dann auch einfach so stehen zu lassen.
    Doch ganz gelingt es nicht, da ist immer die Stimme im Hinterkopf... und schon geht`s wieder schlechter.
    Mich werfen solche Momente immer wieder um Wochen zurück.

    Wie reagiert Ihr in solchen Situationen?

  2. #2
    früher: Chaos-Elfe ;-) Benutzerbild von Schupfnudel
    Registriert seit
    24.03.2013
    Ort
    In der schönen Pfalz
    Beiträge
    236

    Standard AW: Wie geht Ihr mit Rückschlägen um?

    Meistens reagiere ich hilflos und mit Traurigkeit oder auch Wut. Wobei die Wut mir immer hilft, mich zu bewegen. Ich kann mich schon mal schön drin suhlen, so ist das nicht, aber sobald es mir selbst auf den Keks geht, kann ich mich bewegen. Das geht schon.

    Ich konnte früher nie alleine sein, nicht mal zehn Minuten, das war schwer. Jetzt wohne ich seit dreieinhalb Jahren mit meinen Kindern alleine. Und weißte was? Es funktioniert ganz wunderbar, wenn ich muss ;-)

  3. #3
    Gast
    Gast

    Standard AW: Wie geht Ihr mit Rückschlägen um?

    Alleine leben... ich darf es mir gar nicht vorstellen!
    Das ist mein vorrangiges Problem. Obwohl ich sehr viel alleine war in meinem Leben und es mir nix ausgemacht hat.

    Du bist aber doch nicht alleine. Du hast Deine Kinder.
    Bei mir sieht es anders aus. Ich bin die letzte meines Stammes, sollte meinem Mann etwas passieren bin ich ganz alleine.
    Und gerade diese meine Denkweise finde ich ganz furchtbar und auch ungerecht ihm gegenüber.
    Geändert von Gast (25.03.2013 um 16:19 Uhr)

  4. #4
    früher: Chaos-Elfe ;-) Benutzerbild von Schupfnudel
    Registriert seit
    24.03.2013
    Ort
    In der schönen Pfalz
    Beiträge
    236

    Standard AW: Wie geht Ihr mit Rückschlägen um?

    Zitat Zitat von im Aufwind Beitrag anzeigen
    Alleine leben... ich darf es mir gar nicht vorstellen!
    Das ist mein vorrangiges Problem.
    Das dachte ich früher auch. Jetzt genieße ich das Alleinsein sogar

  5. #5
    Gast
    Gast

    Standard AW: Wie geht Ihr mit Rückschlägen um?

    ... dann besteht ja noch Hoffnung für mich, obwohl ich meinen Mann nicht hergeben oder austauschen will

  6. #6
    früher: Chaos-Elfe ;-) Benutzerbild von Schupfnudel
    Registriert seit
    24.03.2013
    Ort
    In der schönen Pfalz
    Beiträge
    236

    Standard AW: Wie geht Ihr mit Rückschlägen um?

    Zitat Zitat von im Aufwind Beitrag anzeigen
    ... dann besteht ja noch Hoffnung für mich, obwohl ich meinen Mann nicht hergeben oder austauschen will
    Wollte ich auch nicht, der ist trotzdem gegangen


    naja...

  7. #7
    Tenöse Benutzerbild von Melanie
    Registriert seit
    22.03.2013
    Ort
    Südliche Weinstraße
    Beiträge
    969

    Standard AW: Wie geht Ihr mit Rückschlägen um?

    Hallöle,

    ich schimpfe nicht mit mir. Ich guck mich an und sag: Na dann such ich mir eine passende DVD aus und genieß den Tag daheim. Nach spätestens zwei Tagen geht mir DVD auf den Sack und ich geh halt doch.

    Wenn ich mit mir hadere dauert es länger.
    Liebe Grüße
    Melanie

    *************************************

    Schön sein muss nur wer sonst nix kann

  8. #8
    Benutzer Benutzerbild von Rosalia
    Registriert seit
    25.03.2013
    Ort
    Im schönsten Bundesland der Welt
    Beiträge
    37

    Standard AW: Wie geht Ihr mit Rückschlägen um?

    Hallo,

    ich mümmel mich dann ein, bleib bei mir, tue mir Gutes, schaue alle Folgen " Charmed" auf DVD, koche mir Tee, versuche, nicht hysterisch zu werden.
    Wenn ich mich 2 Tage eingebrummelt habe, habe ich keinen Bock mehr, dann kommt die Heulphase, dann die Wut und dann geh ich doch wieder raus.....

    Bin auch allein, nach 32 Jahren ,jetzt schon im sechsten Jahr....am Anfang dachte ich, ich sterbe.....aber heute ist es gut so, wie es eben ist...

    Schlimme Tage kommen immer wieder, aber sie vergehen auch wieder....nichts ist für immer da...selbst das Leid nicht.

    Alles Liebe für Euch

    Rosalia
    Liebe Grüße

    Rosalia


    Die Gedanken malen Bilder, doch ich finde keinen Rahmen....

  9. #9
    Gast
    Gast

    Standard AW: Wie geht Ihr mit Rückschlägen um?

    Ich glaube ich bin immer noch zu streng mit mir in solchen Phasen. Obwohl ich es besser wissen sollte.
    Gestern war kein schöner Tag, heute gehts besser.
    Jetzt hatte ich gerade schon wieder den Ansatz den gestrigen Tag analysieren zu wollen. Nein, ich lasse es einfach so stehen!
    Das ist auch solch eine Unsitte von mir, wenn`s mir schlecht geht. Ich betreibe Atomspaltung!!! da gibt es nichts, was nicht auseinander genommen wird. Und das ärgert mich dann. Und so treht sich die Spirale wieder....
    Es könnte so einfach sein

    Bitte schreibt weiter, ich bin für jeden Gedanken sehr dankbar!

  10. #10
    Mod i.R. Benutzerbild von Lutz
    Registriert seit
    23.03.2013
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    4.443

    Standard AW: Wie geht Ihr mit Rückschlägen um?


    Anzeige
    Ich halte mir dann immer vor Augen, dass Rückschläge nur dann passieren können, wenn es vorher vorwärts ging.

    Ja und dass das Leben eben kein Wunschkonzert ist und eben auch Rückschläge dazu gehören.

    Und das man ja schon den Weg gefunden hat, um vorwärts zu kommen und das ganze eben nochmal von vorne beginnt.
    Liebe Grüße
    Lutz

    Nur wer alle Blickwinkel prüft, weiss, welcher der richtige ist.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •